• Facebook Clean
  • White Google+ Icon

Aufseesianum     Aufseßstraße 2     96049 Bamberg     0951519260    Ferien-Hotline: 015159926713

   info@aufseesianum.de    www.aufseesianum.de

Das Aufseesianum

Das Haus für Schüler

 

Wir sind das Haus für Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen und aller Hauptschulen sowie Mittelschulen in Bamberg und Umgebung, die

  • als Tagesschüler/innen nachmittags betreut werden

  • als Internatsschüler/innen von Sonntagabend bis Freitagnachmittag bei uns ein zweites Zuhause finden

Freizeit - Mittagessen

 

Nach der Schule kommen die Schülerinnen und Schüler zu uns, um zuerst gemeinsam mit den anderen zu Mittag zu essen. Danach besteht die Möglichkeit sich z.B. in der Turnhalle auszutoben oder sich bei einem anderen Freizeitangebot zu entspannen.

 

Hausaufgabenbetreuung - "Wie lerne ich richtig"

 

Fachlich qualifizierte und engagierte Lehrer und Erzieher betreuen unsere Internats- und Tagesschüler/innen den Nachmittag über beim Erstellen der Hausaufgaben. Festgesetzte Studierzeiten sowie gezielte Anleitung und Aufsicht geben dabei den Kindern und Jugendlichen die nötige Struktur, die sie zum effektiven und konzentrierten Arbeiten brauchen.
Wir möchten unsere Internats- und Tageschüler/innen auf dem Weg zum Abitur, zur Mittleren Reife oder zum Qualifizierenden Hauptschulabschluss bzw. Mittelschulabschluss begleiten und dabei Hilfe zur Selbsthilfe geben. Wenn es Fragen gibt, so wollen wir die Probleme zusammen angehen und die Lösungen gemeinsam erarbeiten. Wir legen Wert auf eine enge Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schule und Aufseesianum.

Soziale Kompetenz - Persönlichkeit entfalten

 

Lernen ist nicht alles. Durch das tägliche Miteinander von Gleichaltrigen und Erziehern entwickelt sich soziale Kompetenz, d.h. Rücksichtnahme, Kompromiss- und Hilfsbereitschaft, aber auch Durchsetzungsvermögen. Die Kinder und Jugendlichen verbringen im Aufseesianum eine für die persönliche Entwicklung wichtige Zeit und setzen damit Akzente für ein verantwortungsvoll gestaltetes Leben.
 

Zuhause fühlen

 

Es lebt und lernt sich leichter, wenn man sich wohl fühlt und gegenseitig vertraut. Dies ist besonders bei unseren Internatsschülern wichtig. Wir bemühen uns in Ergänzung zu den Eltern, während der Woche für die Kinder und Jugendlichen ein zweites Zuhause zu sein. In unserer Gemeinschaft versuchen wir unseren Internats- und Tagesschüler/innen den Rückhalt zu geben, den sie in unserer Gesellschaft brauchen. Wir orientieren uns hierbei an christlichen Werten.
 

Spaß haben - Freunde finden

 

Egal ob bei Theaterproben, Sport- oder Bandauftritt - Spaß ist immer dabei. Musikübungsräume und Partykeller, Turnhalle und Kraftraum sowie Computerräume stellen u.a. den äußeren Rahmen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung bereit. Bei zum Bespiel einem Zeltwochenende in der Fränkischen Schweiz oder einer Mehrtagesfahrt ans Meer in Kroatien und vor allem im täglichen Zusammenleben fällt es nicht schwer, Freundschaften zu schließen. Gemeinsam mit Gleichaltrigen die Schule meistern und die Freizeit gestalten ist viel leichter als im Alleingang durchs Leben zu gehen.